3 Wochen Thailand Rundreise – Intensiv

Reisedauer: 21 Tage

Preis p.P. ab: 2595 €

Mit dieser 3 Wochen Rundreise erleben Sie die aufregendsten Stätten Thailands: von Bangkok bis nach Chiang Mai. Im Anschluss entspannen Sie wahlweise an den Traumstränden von Khao Lak oder Koh Samui.

Individuell anpassbar

Badeurlaub ergänzbar

Privatreise

Jetzt Reise anfragen
Tag 1

Flug nach Bangkok

Tag 2

Ankunft in Bangkok

Herzlich Willkommen in Bangkok
Herzlich Willkommen in Bangkok

Nach Ihrem Flug von Deutschland landen Sie in Bangkok auf dem Suvarnabhumi International Flughafen. Transfer zum Hotel.

Übernachtung in Bangkok
Standard: Furama Silom Bangkok 3.5* – Superior Zimmer
Superior: Maitria Mode Sukhumvit 15 Bangkok – A Chatrium Collection 4* – Deluxe Zimmer

Tag 3

Tour: Das Beste von Bangkok (F, M)

Treffen Sie nach dem Frühstück in Ihrem Hotel Ihren Reiseführer und fahren Sie von Ihrem Hotel los, um einen ganzen Tag lang die Stadt der Engel zu besichtigen, wobei Sie ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Gehen Sie zur nächsten BTS-Station und steigen Sie in den Skytrain für eine kurze Fahrt zur Endstation Saphan Taksin am Ufer des Flusses Chao Phraya. Fahren Sie mit dem öffentlichen Boot weiter zum ThaThien Pier, wo Sie aussteigen, um heute mit Ihrer Besichtigungstour zu beginnen.

1. Der Große Palast:

Stadtbesichtigung in Bangkok - Unser Tipp der Kings Palace
Besuch des Großen Palast

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch des Großen Palastes, einer prächtigen Anlage, die das reiche kulturelle Erbe Thailands präsentiert. Erkunden Sie die verschiedenen Gebäude innerhalb des Palastgeländes, wie den Trauerpalast, den Empfangspalast, den Thronsaal, den Krönungssaal und das königliche Gästehaus. Staunen Sie über die aufwendige Architektur und die exquisite Handwerkskunst, die diese Strukturen schmücken.

2. Wat Phra Kaew (Tempel des Smaragd-Buddha): Neben dem Großen Palast befindet sich der Wat Phra Kaew, die Heimat der verehrten Smaragd-Buddha-Statue. Dieser Tempel gilt als einer der heiligsten in Thailand. Bewundern Sie die aufwendigen Details des Tempeldesigns und bestaunen Sie die schimmernde Smaragdstatue, die tatsächlich aus einem einzigen Stück Jade geschnitzt ist.

3. Amulettmarkt: Nach dem Besuch des Wat Phra Kaew schlendern Sie durch den nahegelegenen Amulettmarkt. Dieser historische Markt ist berühmt für seine Sammlung von Amuletten, Talismanen und religiösen Artefakten. Sie können die Stände erkunden, einzigartige Souvenirs finden oder mehr über die kulturelle Bedeutung dieser Gegenstände erfahren.

liegende Buddha Wat Pho
Der liegende Buddha im Wat Pho

4. Wat Po: Setzen Sie Ihre Reise zum Wat Po fort, dem größten Tempel Bangkoks. Das Highlight dieses Tempels ist der kolossale liegende Buddha, der beeindruckende 46 Meter lang ist. Nehmen Sie sich Zeit, um die Statue zu bewundern und die friedliche Atmosphäre des Tempelgeländes auf sich wirken zu lassen. Wat Po ist auch als Geburtsort der traditionellen Thai-Massage bekannt, sodass Sie hier eine entspannende Massage genießen können.

Bangkok Streetfood
Bangkok ist bekannt für sein Streetfood

5. Tha Tien und lokale Straßenessen: Nach der Erkundung der Tempel begeben Sie sich nach Tha Tien, einem Flussuferbereich, in dem Sie sich entspannen und die lokale Straßenessensszene von Bangkok genießen können. Probieren Sie verschiedene thailändische Delikatessen wie Pad Thai, Tom Yum oder Mango Sticky Rice, um die reichen Aromen der thailändischen Küche zu erleben. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, authentische Straßenessen von den Verkäufern in dieser Gegend zu probieren.

6. Longtail-Boot nach Thonburi: Weiter geht es mit einer Fahrt mit dem Longtail-Boot über den Chao-Phraya-Fluss nach Thonburi, der ehemaligen Hauptstadt Thailands. Dieser Bereich gewährt Ihnen einen Einblick in das traditionelle Leben und bietet malerische kleine Wasserwege, sogenannte Khlongs. Genießen Sie die malerische Bootsfahrt und lassen Sie sich vom Charme dieser weniger entwickelten Seite der Stadt verzaubern.

7. Königliches Barkenmuseum: Nachdem Sie Thonburi erreicht haben, besuchen Sie das Königliche Barkenmuseum, das eine Sammlung prächtiger königlicher Barken beherbergt. Diese kunstvoll gestalteten Boote wurden historisch für feierliche Prozessionen auf dem Fluss verwendet. Das Museum gibt Ihnen Einblick in die reiche maritime Tradition und das kulturelle Erbe Thailands.

8. Wat Arun (Tempel der Morgenröte):

Der Wat Arun in BKK
Entdecken Sie das Wahrzeichen von Bangkok: Der Wat Arun

Beenden Sie Ihre Tour mit einem Besuch von Wat Arun, einem der bekanntesten Wahrzeichen Bangkoks. Dieser Tempel ist für seinen imposanten Turm bekannt, der eine Höhe von 70 Metern erreicht. Besteigen Sie die steilen Stufen zum Gipfel des zentralen Prangs und genießen Sie einen Panoramablick auf die Stadt und den Chao-Phraya-Fluss.

Übernachtung im Bangkok

Tag 4

Bangkok – zur freien Verfügung (F)

Erkunden Sie Bangkok auf eigene Faust mit einem Tuk Tuk
Ein Erlebnis: Fahrt mit einem Tuk-Tuk

Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück im Hotel, welches bereits im inklusive ist. Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen in Eigenregie gestalten.

Gerne empfehlen wir Ihnen weitere verschiedene Ausflugsziele, welche Sie bequem in Eigenregie durchführen können. Besonders beliebt ist das MBK-Einkaufszentrum, die Khao San Road und die Sirocco Sky Bar.

Übernachtung in Bangkok

Tag 5

Bangkok – Rom-Hub-Eisenbahnmarkt & Damnoen Saduak Floating Market – Kanchanaburi (F)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir nur eine kurze Strecke von den belebten Straßen Bangkoks entfernt, und die hoch aufragende städtische Landschaft verwandelt sich in eine üppig grüne ländliche Idylle. Dieser Ganztagesausflug in die Provinz Samut Songkhram, nur eine Stunde außerhalb der Hauptstadt gelegen, ermöglicht es den Gästen, den traditionellen Charme der thailändischen Landschaft zu erleben.

Besuch des Mae Klong Railway
Besuch des Mae Klong Railway

Der Tag beginnt mit einem Besuch des Mae Klong Railway Markets, auf dem ein ländlicher Markt entlang der Gleise entstanden ist. Wenn ein Zug in den Bahnhof einfährt oder ihn verlässt, räumen die Händler schnell ihre Stände, um sie nur Momente später wieder aufzubauen, wenn der Zug vorbeigefahren ist!

Besuch des Floating Market
Besuch des Floating Market

Von hier aus geht die Reise weiter zum sehr bekannten Damnoen Saduak Floating Market. Obwohl er heute ziemlich touristisch ist, ist der Markt immer noch das beste Beispiel dafür, wie ein schwimmender Markt vor Jahrzehnten aussah. Eine entspannende Paddelbootfahrt durch das Labyrinth der Kanäle bietet die Möglichkeit, den alten Teil des schwimmenden Marktes und das lokale Leben entlang des Kanals zu sehen. Nach der Bootsfahrt ist es Zeit, den farbenfrohen schwimmenden Markt zu erkunden, der von Booten und Verkäufern wimmelt, die tropische Früchte und andere Köstlichkeiten verkaufen.

Für Besuche an einem Samstag oder Sonntag bietet die Tour die Möglichkeit, zwischen einem Besuch des Damnoen Saduak oder des kleineren und weniger touristischen Tha Kha Floating Markets zu wählen, wo eine kurze Paddelbootfahrt in den Hinterwäldern einen Besuch bei einem alten thailändischen Haus ermöglicht, wo Palmzucker hergestellt wird.

Wir brechen auf nach Kanchanaburi, machen einen Halt, um das Denkmal des Zweiten Weltkriegs, einschließlich des Friedhofs, zu besuchen. Besuchen Sie die Kwai-Flussbrücke. Nehmen Sie Platz für eine Zugfahrt entlang der Bahnstrecke am Fluss für etwa 30 Minuten. Transfer in die Stadt für die Übernachtung.

Übernachtung in Kanchanaburi
Standard: Chez Bure & Bure Homestay – Superior Zimmer
Superior: U Inchantree Kanchanaburi 4* – Superior Zimmer mit Gartenblick

Tag 6

Kanchanaburi – Ayutthaya (F)

Nach dem Frühstück im Hotel brechen wir nach Ayutthaya auf. Die antike Stadt Ayutthaya, die auch als „Venedig des Ostens“ bekannt ist, liegt entlang des Chao Phraya und der Nebenflüsse, die die Provinz Ayutthaya umgeben. In dieser im Jahr 1350 von König Uthong gegründeten Stadt, als die Thai unter dem Druck ihrer Nachbarn aus dem Norden in den Süden migrieren mussten, können viele Monumente und Überreste aus dieser Zeit besichtigt werden.

Der Wat Yai Chai Mongkol in Ayutthaya
Der Wat Yai Chai Mongkol in Ayutthaya

Wir nehmen einen Kermit Tuk-Tuk. Diese „süßen“ Tuk-Tuks sind nur in zwei Provinzen Thailands zu finden: Ayutthaya und Trang. Während der Fahrt erkunden wir die Tempel-Highlights der Stadt, darunter Wat Yai Chai Mongkol, Wat Mahathat (mit einem Buddha-Gesicht, das aus einem Baum auftaucht) und schlendern durch einen lokalen Markt auf dem Weg zum Wat Phra Srisanphet.

Wir verbringen die Nacht in Ayutthaya
Standard: Kantary Hotel 4* – Studio Suite
Superior: Hotel Iudia on The River – Courtyard View Zimmer

Tag 7

Ayutthaya – Sukhothai – Besuchen Sie Sukhothai mit Fahrrädern (F)

Heute verlassen wir Ayutthaya und setzen unsere Autoreise nach Sukhothai über Uthai Thani und Phitsanulok fort.

Sukhothai ist Thailands antike Hauptstadt und gilt als Geburtsort der thailändischen Kultur und „Thainess“. Sukhothai ist reich an historischer Geschichte und Geheimnissen.

Erkundung des Sukhothai Historical Park per Fahrrad
Erkundung des Sukhothai Historical Park per Fahrrad

Nach der Ankunft in Sukhothai am Nachmittag checken wir im Hotel ein und nehmen uns nach einer kurzen Erholungspause das Fahrrad, um den Sukhothai Historical Park zu besuchen. Der Park enthält fast 200 zerstörte Chedis in bemerkenswertem Zustand. Zuerst besuchen wir das Bildnis des Ajana Buddha, die Legende des Buddhas, die im Wat Srichum erzählt wird.

Anschließend fahren wir mit dem Fahrrad zum Wat Prapailuang, dem Gemeindezentrum, bevor das Sukhothai-Königreich in der Vergangenheit entstand. Die nächsten Tempel, die wir besuchen werden, sind Wat Sri Sawai, Wat Sra Sri und Wat Trapang Ngoen.

Übernachtung in Sukhothai
Standard: Thai Thai Sukhothai – Superior Bungalow Double mit Balkon
Superior: Legendha Sukhothai – Superior Zimmer

Tag 8

Sukothai – Phrae – Lampang (F)

Heute verlassen wir Sukhothai nach Lampang.

Unterwegs halten wir am Phae Muang Pie, der auch der Grand Canyon von Thailand genannt wird. Die letzten 50 Jahre hat sich das Landschaftsbild immer mehr zu einen Canyon Landschaft verändert.

Nach einer weiteren halbstündigen Autofahrt gelangen wir in der Pha Nang Khoi Höhle, die sehr bekannt bei den Einheimischen ist. Weiter geht es und nach einer kurzen Fahrt steigen Sie in einem Pickup Wagen um. Sie fahren über abenteuerliche Pisten zum Huai Rong Wasserfall.

Pferdekutschen bei Lampang
Die Pferdekutschen bei Lampang

Das Auto bringt Sie durch die malerische Berglandschaft nach Lampang. Es ist ein uriger Ort, an dem noch bis zum Jahr 2000 Pferdekutschen das Straßenbild beherrschten. Sie bewundern bunt geschmückte Wagen und genießen eine halbstündige Kutschenfahrt durch die Altstadt.

Übernachtung in Lampang
Standard: Lampang River Lodge – Superior Zimmer
Superior: Lampang River Lodge – Superior Zimmer

Tag 9

Lampang– Phayao – Chiang Rai (F)

Von Lampang nimmt das Fahrzeug weiter Kurs in den Norden. Aus dem Autofenster bestaunen Sie die wunderschöne Hügellandschaft mit ihrer tropischen Bewachsung.

Bootsfahrt auf dem Kwan Phayao
Bootsfahrt auf dem Kwan Phayao

Mit jedem Kilometer verringert sich der Verkehr und Sie gelangen in einen äußerst beschaulichen Landesteil Thailands. Schließlich erreichen Sie Phayao und das 230 ha große Gewässer Kwan Phayao. Kein Binnensee in Thailand ist größer als dieser.

Eine romantische Bootsfahrt bringt Sie zum Tempel Wat Tilok Aram, der 500 Jahre alt ist. Nach der Besichtigung setzen Sie die Fahrt in den Norden fort.

Übernachtung in Chiang Rai
Standard: Laluna Resort 3* – Garden Bungalow
Superior: The Legend Chiang Rai 4* – Superior Studio

Tag 10

Besichtigung von Chiang Rai (F)

Nach dem Frühstück beginnen wir damit, eine einzigartige Perspektive auf die Kunstszene Thailands und die umstrittensten Tempel des Landes zu entdecken. Wir beginnen mit einem Besuch des Wat Rong Khun, auch bekannt als „Der Weiße Tempel„. Im Gegensatz zu einigen anderen thailändischen Tempeln sprengt der Weiße Tempel die Grenzen der buddhistischen Kunst und präsentiert sich auf unheimliche und zweifelhafte Weise.

Besuch des einzigartigen Wat Rong Khun
Besuch des einzigartigen Wat Rong Khun

Wir setzen unsere Tour fort und besuchen Baan Dam, eine Sammlung von 15 Gebäuden, die mit faszinierender zeitgenössischer Handwerkskunst gefüllt sind. Thawan Duchanee, ein bekannter thailändischer Handwerker, hat das „Dark House“ entworfen, das weithin Anerkennung findet. Betrachten Sie die Vielfalt des Handwerks der Gesellschaft und aktuelle Darstellungen, die von Verdammnis sprechen. Das Black House ist eines der phantasievollsten gestalteten Räume Thailands, aber auch mit Kontroversen behaftet.

Wir kehren in die Innenstadt von Chiang Rai zurück, um den „Blauen Tempel“ zu besuchen. Dieser fortschrittliche Tempel spiegelt einen Stil der Komposition wider, der sonst nirgendwo in Thailand zu finden ist, und eine einzigartige Art der Verzierung. Erkunden Sie den Tempel und bestaunen Sie die prächtige Sammlung von heiligen Schriften, die ausgestellt sind.

Übernachtung in Chiang Rai

Tag 11

Chang Rai – Goldene Dreieck – Mae Sai – Thaton (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zu der alten Stadt Chiang Saen, die zeitweilig Hauptstadt des Lanna Reiches war. Das Goldene Dreieck am Mekhong-Fluss, in dem sich Burma, Laos und Thailand treffen, ist einen Besuch wert. Hier kann optional eine Bootsfahrt auf dem Mekong-Fluss unternommen werden. Mae Sai, die Grenzstadt zwischen Burma und Thailand, ist bekannt für ihren Schmugglermarkt und für die zahlreichen jadeverarbeitenden Werkstätten.

Bootsfahrt am Dreiländereck
Bootsfahrt am Dreiländereck

Weiter geht es mit einer gemütlichen Bootsfahrt auf dem bekannten Mekong. Genießen Sie die herrliche Natur, die an ihnen vorbeizieht. Bei Chiang Saem verlassen wir das Boot und besuchen den alten Tempelkomplex Wat Chedi Luang und anschließend die Stadtmauer

Nachmittags geht es dann über Mae Chan, durch das Maesalong Bergmassiv nach Thaton.

Übernachtung im Maekok River Village Resort – Superior Zimmer direkt am Ufer des Maekok Flusses bei Thaton.

Tag 12

Thaton – Doi Ang Khang (F)

Noch vor dem Frühstück werden wir heute den Wat Thaton aufsuchen, hier muss ungefähr 20 Minuten hinaufgestiegen werden, aber die Mühe wird mit einer tollen Aussicht auf das Tal und den Maekok Fluß belohnt. Dann geht es auf einen der höchsten Berge Thailands, den Doi Ang Khang, dessen Spitze mit 1,970 Metern gemessen wird. Gegen Mittag erreichen wir Ihr Naturresort in Doi Ang Khang.

Wunderschöne Landschaften bei Doi Ang Khang
Wunderschöne Landschaften bei Doi Ang Khang

Nachmittags werden Sie verschiedene königliche Projekte zu sehen bekommen, zum Beispiel der Tee-Anbau auf 1,700 Metern Höhe und die verschiedensten Gemüse und Obst-Plantagen, wie Pfirsiche, Aprikosen und Erdbeeren. Wir werden versuchen einen oder mehrere Junior-Guides für diesen halben Tag durch das Königliche Projekt zu bekommen, das sind die Schulkinder aus der, zu dem Projekt gehörenden Gemeinschaftsschule von insgesamt 4 verschiedenen Dörfern, den Akha, Palong, Thai Yai und den Kokmintang. Die Kinder werden uns dann erklären, wie es der König geschafft hat, die Bergdorfbewohner von dem Anbau von Opium weg zu bringen zu der heute sehr erfolgreichen Landwirtschaft.

Übernachtung im Angkhang Choeng Doi Garden Resort.

Tag 13

Doi Angkhang – Chiang Mai – Wat Doi Suthep (F)

Heute verlassen wir Doi Angkhang und fahren nach Chiang Mai. In Chiang Mai erkunden wir weitere Tempel, die in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit kaum übertroffen werden können. Diese Tempel heißen Wat Phra Singh und Wat Chedi Luang. Jeder Tempel ist einzigartig und Langeweile wird hier sicherlich kein Problem sein, da sich jeder Tempel auf unterschiedliche historische und kulturelle Hintergründe stützt.

Erkundung des Wat Phra Singh Tempels
Erkundung des Wat Phra Singh Tempels

Wenn es die Zeit erlaubt, machen wir Halt im Lanna-Folklife-Museum, einer Anlaufstelle für Sammlungen zu Lannas einzigartiger Geschichte. Es gilt als Touristenziel, das das Wissen, die Kunst, die Kultur und die Traditionen der Menschen in Chiang Mai vermittelt und es weltweit bekannt macht. Das Museum bewahrt auch die Geschichte der Kunst des Lanna-Königreichs und der Kunst der Menschen in Lanna von der Antike bis zur Gegenwart.

Erkunden Sie den Wat Phra That Doi Suthep in Chiang Mai
Erkunden Sie den Wat Phra That Doi Suthep in Chiang Mai

Wir beenden den Tag mit einem Besuch des Doi Suthep-Tempels auf dem nahegelegenen Berg. Die Fahrt führt Sie entlang einer serpentinenreichen Straße zur Spitze! Die Anstrengung lohnt sich, denn Sie werden einen atemberaubenden Blick auf ganz Chiang Mai und die Umgebung haben. Der Tempel, im Jahr 1371 erbaut, ist ein Wahrzeichen der Stadt und sollte bei keiner Stadttour in Chiang Mai fehlen. Sie werden von dem atemberaubenden Ausblick fasziniert sein.

Um Ihren Abend zu verschönern, erkunden Sie den Nachtmarkt auf eigene Faust.

Übernachten Sie in Chiang Mai
Standard: Amora Tapae Chiang Mai 3* – Deluxe Zimmer
Superior: Eastin Tan hotel 4* – Superior Premium Zimmer

Tag 14

Chiang Mai – Zur freien Verfügung (F)

Tipp: Besuch des Night-Markt in Chiang Mai
Besuch des Night-Markts

Die Perle des Nordens: Chiang Mai hat viel zu bieten. Und so möchten wir Ihnen gern die Möglichkeit geben, die Perle des Nordens auf eigene Faust zu erkunden. Schlendern Sie durch die Straßen Chiang Mais, und Sie werden feststellen dass die Stadt nicht umsonst „Rose des Nordens“ genannt wird und keineswegs mit anderen Städten vergleichbar ist. Die Stadt lässt sich mit einem Fahrrad oder Tuk Tuk einfach besichtigen und ist vor allem durch das Kunsthandwerk bekannt. Geradezu ideal für einen kleinen Shopping Ausflug. 

Optional können Sie Elefanten hautnah erleben und ein nicht kommerzielles Zentrum besuchen, das sich der Pflege älterer Dickhäuter widmet.

Übernachtung in Chiang Mai.

Gerne senden wir Ihnen unsere optionale Tourendatei in Chiang Mai zu, es werden viele interessante Touren angeboten.

Bestseller-Touren.

  • Elephant Care Program (Gruppenreise mit englischsprachigem Reiseleiter), Ab EUR 63 pro Person.
  • Elefanten, Bildung und Begegnung (Gruppenreise mit englischsprachigem Reiseleiter), Ab EUR 109 pro Person.
  • Elefanten-Dschungel-Expedition (Private Tour mit englischsprachigem Reiseleiter), Ab EUR pro Person.
  • Die Landschaft von Chiang Mai mit dem Fahrrad, Ab EUR 45 pro Person.
  • Chiang Mai After Dark, Erleben Sie das pulsierende Nachtleben der Stadt Video, Ab EUR 116 pro Person

Option 1: Khao Lak 15 – 21

Chiang Mai – Flug nach Phuket – Badeurlaub in Khao Lak (F)

Heute werden Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen in Chiang Mai gebracht. Weiterflug nach Phuket, wo Sie von einem Fahrer abgeholt und zu Ihrem Strandhotel in Khao Lak gebracht werden (ca. 1 Stunde Fahrt von Phuket entfernt).

Badeurlaub an den Traumstränden von Khao Lak
Badeurlaub an den Traumstränden von Khao Lak

6 x Übernachtungen in Khao Lak
Standard: Khao Lak Bay Front Resort 3.5* – Superior Zimmer mit Bergblick
Superior: Moracea by Khao Lak Resort 4* – Jasmine Superior Zimmer

Option 2: Koh Samui Tag 15 – 21

Chiang Mai – Flug nach Koh Samui – Badeurlaub auf Koh Samui (F)

Heute werden Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen in Chiang Mai gebracht. Weiterflug nach Koh Samui, wo Sie von einem Fahrer abgeholt und zu Ihrem Strandhotel gebracht werden.

Badeurlaub an den Traumstränden von Koh Samui
Badeurlaub an den Traumstränden von Koh Samui

6 x Übernachtungen auf Koh Samui
Standard: Adarin Beach 3* – Deluxe Garden Villa 32 sqm
Superior: U Samui 4* – Deluxe-Zimmer

Tag 21

Khao Lak – Phuket – Heimflug (F) oder Koh Samui – Heimflug (F)

Nach Ihren erholsamen Tagen in Khao Lak oder Koh Samui werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen für den Heimflug gebracht.  

Enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen inkl. Frühstück in den genannten Hotels
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Lokale Bootsfahrt wie im Programm erwähnt
  • Kermit Tuk-Tuk in Ayutthaya
  • Zugfahrt in Kanchanaburi
  • Radfahren in Sukhothai
  • Pferdekutschenfahrt in Lampang
  • Deutschsprachiger Reiseleiter für die Besichtigungstage
  • Inlandsflug mit lokaler Airline: Chiang Mai – Phuket/ Koh Samui (20kg Aufgabe- & 7kg Handgepäck)

Nicht enthalten:

  • Internationale Flüge
  • Hochsaisonzuschläge
  • Alle Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Karte der Reiseroute:

Ihr 3-wöchiger Reiseverlauf zur Trauminsel

Preise pro Person im DZ:

Option: Khao Lak

KategoriePersStandardSuperior
Jan-Mrz 24*22.830 €3.280 €
3-42.444 €2.888 €
Apr-Okt 2422.595 €2.790 €
3-42.205 €2.400 €
Gültig bis 31.10.2024

Option: Koh Samui

KategoriePersStandardSuperior
Jan-Mrz 24*22.835 €3.190 €
3-42.470 €2.830 €
Apr-Jun 2422.790 €3.010 €
3-42.430 €2.650 €
Jul-Aug 2422.820 €3.125 €
3-42.460 €2.760 €
Sep-Okt 2422.765 €2.930 €
3-42.345 €2.570 €
Gültig bis 31.10.2024

Reisecode: LT15

*Hochsaisonzuschläge für den Zeitraum 20 Dez 23 – 10 Jan 24: auf Anfrage

**Option Samui: Diesen Reiseverlauf empfehlen wir witterungsbedingt nicht im Nov. bis Dez.

Zusätzlich buchbar:

  • Familien- sowie Einzelzimmer
  • Anschließender Hotelurlaub an Traumstränden
  • Deutschsprechender Reiseführer

Jetzt Reise anfragen
Weitere Reiseideen: