• Bangkok in den Süden
  • todeseisenbahn

Von Bangkok in den Süden zum Hotelurlaub

Preis pro Person
ab 781 €
Reisedauer
5 Tage

Erkunden Sie von Bangkok in den Süden die schönsten Sehenswürdigkeiten als Rundreise bevor Sie auf eine Insel nach Wahl zum Inselhopping reisen und dort Ihren Resturlaub verbringen. Empfohlene Destinationen: Khao Lak, Phuket, Krabi, Koh Lanta oder Koh Samui!

  • Individuell anpassbar
  • Badeurlaub ergänzbar
  • Privatreise
Die Einreise nach Thailand ist bis auf weiteres aufgrund von Covid-19 nicht möglich. Daher werden keine neuen Reiseanfragen beim Reiseveranstalter entgegengenommen.

Tag 1

Bangkok – Kanchanaburi (M)
Gegen 7.30 Uhr werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und fahren ca. 2 Stunden bis nach Kanchanaburi. Bevor Sie in die sogenannte Todeseisenbahn einsteigen haben Sie reichlich Zeit die Brücke über den River Kwai und das nahe gelegene Kriegsmuseum zu erkunden. In dem Museum wird eindrucksvoll verdeutlicht unter welchen Bedingungen die Kriegsgefangenen vieler Nationen im 2. Weltkrieg leben und arbeiten mussten. Nach dem Mittagessen fahren Sie dann selbst auf den Schienen die damals von den Gefangenen durch tiefe Schluchten und dichten Dschungel in Rekordzeit gelegt wurden.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr heutiges Hotel das Kanchanaburi City Hotel im Standard Zimmer.

Tag 2

Kanchanaburi – Schwimmender Markt – Hua Hin (F,M)
Heute brechen Sie früh auf und fahren in östlicher Richtung bis zum Damnoen Saduak Schwimmenden Markt. Wie schon vor weit über 100 Jahren so verkaufen die Marktfrauen aus der Umgebung auch heute noch ihre Waren von ihren kleinen Ruderbooten aus. Sie mischen sich direkt unter die Händler und fahren mit Ihrem eigenen Boot ca. 1 Stunde durch den Markt und die angrenzenden Kanäle.

Auf Ihrem weiteren Weg in den Süden sehen Sie Obstplantagen und Gemüsegärten, und halten an einer schönen alten katholischen Kirche direkt am Ufer des Mae Nam Mae Klong Fluss. Ihr nächstes Ziel ist der „König Buddhalerta Napalai Memorial Park“. Sie haben genügend Zeit die gepflegte Grünanlage mit vielen seltenen Bäumen und Blumen und einer Ansammlung alter Thai-Gebäude aus der Zeit von König Rama II zu genießen. In der Nähe der Kleinstadt Samut Songkram liegt die bemerkenswerte Tempelanlage Wat Satthatam, dessen Hauptgebäude die Form eines Bootes hat, und dessen Türen mit wunderschönen Perlmutteinlagen verziert sind. Bevor es über Cha Am weitergeht, machen Sie noch einen Höhlenbesuch in der Nähe von Phetchaburi. Eigentlich sind es mehrere Höhlen aber besonders bemerkenswert ist die untere Höhle, die in einen beeindruckenden Tempel mit zahlreichen Buddhastatuen verwandelt wurde.

Übernachtung im Hua Hin Grand Hotel & Plaza im Superior Zimmer.

Tag 3

Hua Hin – Ban Krut (F,M)
Der erste Stopp des heutigen Tages ist der älteste Zugbahnhof in Hua Hin. Er wurde vor ca. 100 Jahren gebaut, und die noch originalen Gebäude versetzen jeden Besucher zurück in die „gute alte Zeit“ der Eisenbahngeschichte. Dann geht es wieder hinaus aus der Stadt und hinein in den Sam Roi Yot Nationalpark. Zum Teil schroffe Kalksteinhügel ragen steil in die Höhe und prägen die Landschaft. Zum Meer hin dominieren Marschlandschaften und Mangrovenwälder.

Ungefähr 90 km südlich von Hua Hin besuchen Sie den “Spiegelberg”. Nach einem lockeren Treppenaufstieg (ca. 500 Stufen) können Sie von hier oben eine traumhafte Aussicht auf das Städtchen Prachuap Khiri Khan, die umliegenden Strände und das Meer genießen.

Die Übernachtung findet im Baan Grood Arcadia Resort im Superior Zimmer statt.

Tag 4

Ban Krut – Surat Thani (F,M)
Nach Ihrem Frühstück im Strandresort fahren Sie auf einer kleinen Strandstraße mit vielen schönen Aussichtspunkten direkt am Meer entlang bis nach Chumphon. In Langsuan, circa 60 km südlich von Chumphon besuchen Sie einen interessanten lokalen Markt mit vielen exotischen Früchten. Wat Suan Mokkh ist eine dieser international bekannten buddhistischen Tempelanlagen – schauen Sie sich in Ruhe um. Viele Besucher kommen jedes Jahr hier her um das Meditieren zu erlernen.

Nachmittags erreichen Sie die Provinzhauptstadt Surat Thani, ca. 700 km südlich von Bangkok.

Übernachtung im Evergreen Suite Hotel im Superior Zimmer.

Tag 5

Strand & Hotelurlaub (F)
Je nach Wahl Ihres anschließenden Aufenthaltes sind die Transfers zu Ihrem Urlaubshotel im Reisepreis bereits enthalten.

Variante 1: Koh Samui oder Koh Phangan: Transfer in einem klimatisierten privaten Fahrzeug zum Pier, und von dort mit einer Fähre zu der entsprechenden Insel. Auf der Insel selbst erfolgt der Transfer zum Resort mit einem hoteleigenen Fahrzeug.

Variante 2: Khao Lak, Phuket, Krabi, Koh Lanta: Sie werden mit einem privaten Transfer zu Ihrem entsprechenden Resort gefahren.

Wenn hier Ihr Aufenthalt endet, werden Sie zum lokalen Flughafen gebracht.


Enthaltene Leistungen:

Nicht enthalten:

Reiseveranstalter:

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters. ssh-logo

Karte der Reiseroute:

Ihre Reise von Bangkok in den Süden

Ihre Hotels im Überblick:

Region Hotel
Kanchanaburi Kanchanaburi City Hotel
Hua Hin City Beach Hotel
Ban Krud Bayview Beach Resort
Surat Thani Diamond Plaza Hotel

Zusätzlich buchbar:

Preise pro Person im DZ als Privatreise:

Personen Baht Euro
2-3 Personen 33.850 914
4 – 6 Personen 28.910 781
EZ-Zuschlag 7.140 192

Preise pro Person im DZ für Klein-Gruppenreise:

Personen Baht Euro
1 – 6 Personen 25.710 694
EZ-Zuschlag 7.140 192

Baht Euro Wechselkurs

Die Reisegruppe ist deutschsprachig. Sie besteht zwischen 2 bis maximal 6 Teilnehmern und startet wöchentlich jeden Montag ab Bangkok.

** Kinder unter 6 Jahren sind kostenlos. Eventuelle Kosten für Eintrittsgelder sind von den Eltern zu tragen. Der Reisepreis für Kinder zwischen 6-12 Jahren beträgt 50%.

Jetzt Reise beim Veranstalter anfragen ✉

Weitere Reiseinspirationen: