Thailand Laos Rundreise

Reisedauer: 19 Tage

Preis p.P. ab: 2760 €

Erleben Sie mit dieser 19-tägigen Rundreise in Thailand und Laos in Kombination inklusive einer Schiffsreise auf dem Mekong.

Ihre Reise beginnt in Bangkok und führt Sie über die laotische Grenze nach Vientiane. Von dort geht es weiter nach Luang Prabang. Nach einer zweitägigen Bootsfahrt auf dem Mekong kehren Sie nach Thailand zurück und reisen weiter in den Norden nach Chiang Mai.

Individuell anpassbar

Badeurlaub ergänzbar

Privatreise

Jetzt Reise anfragen
Tag 1

Flug nach Bangkok

Tag 2

Ankunft und Start in Bangkok

Ankunft und Start in Bangkok
Ankunft und Start in Bangkok

Nach Ihrem Flug von Deutschland landen Sie in Bangkok auf dem Suvarnabhumi International Flughafen.

Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel.

Den restlichen Tag können Sie sich von der Anreise erholen oder Sie gehen bereits auf Ihre erste Erkundungstour in Eigenregie.

3 x Übernachtung in Bangkok:
Standard: Furama Silom Bangkok 3.5* – Superior Zimmer
Superior: Shama Lake View Asoke 4* – Studio Zimmer

Tag 3

Tour: Das Beste von Bangkok (F, M)

Treffen Sie nach dem Frühstück in Ihrem Hotel Ihren Reiseführer und fahren Sie von Ihrem Hotel los, um einen ganzen Tag lang die Stadt der Engel zu besichtigen, wobei Sie ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Gehen Sie zur nächsten BTS-Station und steigen Sie in den Skytrain für eine kurze Fahrt zur Endstation Saphan Taksin am Ufer des Flusses Chao Phraya. Fahren Sie mit dem öffentlichen Boot weiter zum ThaThien Pier, wo Sie aussteigen, um heute mit Ihrer Besichtigungstour zu beginnen.

1. Der Große Palast:

Besuch des Großen Palast
Besuch des Großen Palast

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch des Großen Palastes, einer prächtigen Anlage, die das reiche kulturelle Erbe Thailands präsentiert. Erkunden Sie die verschiedenen Gebäude innerhalb des Palastgeländes, wie den Trauerpalast, den Empfangspalast, den Thronsaal, den Krönungssaal und das königliche Gästehaus. Staunen Sie über die aufwendige Architektur und die exquisite Handwerkskunst, die diese Strukturen schmücken.

2. Wat Phra Kaew (Tempel des Smaragd-Buddha): Neben dem Großen Palast befindet sich der Wat Phra Kaew, die Heimat der verehrten Smaragd-Buddha-Statue. Dieser Tempel gilt als einer der heiligsten in Thailand. Bewundern Sie die aufwendigen Details des Tempeldesigns und bestaunen Sie die schimmernde Smaragdstatue, die tatsächlich aus einem einzigen Stück Jade geschnitzt ist.

3. Amulettmarkt: Nach dem Besuch des Wat Phra Kaew schlendern Sie durch den nahegelegenen Amulettmarkt. Dieser historische Markt ist berühmt für seine Sammlung von Amuletten, Talismanen und religiösen Artefakten. Sie können die Stände erkunden, einzigartige Souvenirs finden oder mehr über die kulturelle Bedeutung dieser Gegenstände erfahren.

liegende Buddha im Wat Pho
Der liegende Buddha im Wat Pho

4. Wat Po: Setzen Sie Ihre Reise zum Wat Po fort, dem größten Tempel Bangkoks. Das Highlight dieses Tempels ist der kolossale liegende Buddha, der beeindruckende 46 Meter lang ist. Nehmen Sie sich Zeit, um die Statue zu bewundern und die friedliche Atmosphäre des Tempelgeländes auf sich wirken zu lassen. Wat Po ist auch als Geburtsort der traditionellen Thai-Massage bekannt, sodass Sie hier eine entspannende Massage genießen können.

Bangkok ist bekannt für sein Streetfood
Bangkok ist bekannt für sein Streetfood

5. Tha Tien und lokale Straßenessen: Nach der Erkundung der Tempel begeben Sie sich nach Tha Tien, einem Flussuferbereich, in dem Sie sich entspannen und die lokale Straßenessensszene von Bangkok genießen können. Probieren Sie verschiedene thailändische Delikatessen wie Pad Thai, Tom Yum oder Mango Sticky Rice, um die reichen Aromen der thailändischen Küche zu erleben. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, authentische Straßenessen von den Verkäufern in dieser Gegend zu probieren.

6. Longtail-Boot nach Thonburi: Weiter geht es mit einer Fahrt mit dem Longtail-Boot über den Chao-Phraya-Fluss nach Thonburi, der ehemaligen Hauptstadt Thailands. Dieser Bereich gewährt Ihnen einen Einblick in das traditionelle Leben und bietet malerische kleine Wasserwege, sogenannte Khlongs. Genießen Sie die malerische Bootsfahrt und lassen Sie sich vom Charme dieser weniger entwickelten Seite der Stadt verzaubern.

7. Königliches Barkenmuseum: Nachdem Sie Thonburi erreicht haben, besuchen Sie das Königliche Barkenmuseum, das eine Sammlung prächtiger königlicher Barken beherbergt. Diese kunstvoll gestalteten Boote wurden historisch für feierliche Prozessionen auf dem Fluss verwendet. Das Museum gibt Ihnen Einblick in die reiche maritime Tradition und das kulturelle Erbe Thailands.

8. Wat Arun (Tempel der Morgenröte):

Der Wat Arun in BKK
Entdecken Sie das Wahrzeichen von Bangkok: Der Wat Arun

Beenden Sie Ihre Tour mit einem Besuch von Wat Arun, einem der bekanntesten Wahrzeichen Bangkoks. Dieser Tempel ist für seinen imposanten Turm bekannt, der eine Höhe von 70 Metern erreicht. Besteigen Sie die steilen Stufen zum Gipfel des zentralen Prangs und genießen Sie einen Panoramablick auf die Stadt und den Chao-Phraya-Fluss.

Übernachtung im Bangkok.

Tag 4

Bangkok – Zur freien Verfügung (F)

Damnoen Saduak Floating Market
Der Damnoen Saduak Floating Market ist ein tolles Ausflugsziel

Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück im Hotel, welches bereits im inklusive ist. Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen in Eigenregie gestalten.

Gerne empfehlen wir Ihnen weitere verschiedene Ausflugsziele, welche Sie bequem in Eigenregie durchführen können. Besonders beliebt ist das MBK-Einkaufszentrum, die Khao San Road und die Sirocco Sky Bar.

Übernachtung in Bangkok inkl. Frühstück

Gerne senden wir Ihnen unsere optionale Tourendatei in Bangkok zu, es werden viele interessante Touren angeboten.

Bestseller-Touren:

  • Bangkok Best Eats Midnight Food Tour mit dem Tuk Tuk, ab EUR 83 pro Person
  • Jim Thompsons Haus & Suan Pakkard Palace, Ab. EUR 58 pro Person
  • Dinner Cruise auf der „Manohra“, Ab. EUR 82 pro Person

Tag 5

Von Bangkok nach Korat zur Khmer-Kultur (F)

Sie werden in Ihrer Unterkunft in Bangkok zu Ihrer Thailand Laos Rundreise abgeholt.

Entdecken Sie schöne Landschaften und Reisfelder
Die typischen Reisfelder im Isaan

Die Fahrt führt Sie zunächst in den Isaan, der Reiskammer Thailands. Die strategisch gut platzierte Khmer-Tempelanlage Prasat Phanom Rung ist in der Provinz Buriram, und wurde genau wie Muang Tham von dem gleichen Herrscher des damaligen Khmerreiches erbaut.

Ebenfalls aus der gleichen Herrscherperiode stammt auch die berühmte Angkor-Wat Tempelanlage im heutigen Kambodscha. Nach einer ausführlichen Besichtigung der beiden Anlagen geht Ihre Reise in Richtung Westen, bis nach Korat.

Übernachtung im Fortune Hotel im Superior Zimmer in Korat.

Tag 6

Archäologische Schätze und Tempelpracht: Ein Tag in Phimai und Ban Chiang (Korat – Phimai – Ban Chiang – Udon Thani) (F)

Nach dem Frühstück im Hotel geht die Fahrt nun in nördlicher Richtung weiter bis nach Phimai.

Besuch des Phimai Gesichtspark
Besuch des historischen Phimai Geschichtspark

Hier besuchen Sie den wunderschönen Phimai Geschichtspark. Diese ist eine sehr bedeutende Tempelanlage im Khmer Stil, wo Sie auch im Umland Thailands größte Banyan Baum bewundern können.

Kurz vor Udon Thani in Ban Chiang befindet sich eine archäologische Ausgrabungsstätte die nach wie vor für großes Aufsehen in der Fachwelt sorgt. Völlig unerwartet stieß man dort auf Funde die auf eine hochentwickelte Zivilisation hindeuteten. Tatsächlich konnte man später nachweisen dass diese Kultur bis auf 2.000 Jahren vor Christus zurückging. Sie haben die Gelegenheit einige Schätze aus dieser Zeit im örtlichen Museum zu bewundern.
(Am Montag ist das Museum geschlossen).

Übernachtung im Brown House Hotel im Deluxe Zimmer in Udon Thani.

Tag 7

Auf Entdeckungstour von Udon Thani über Nong Khai nach Vientiane (F)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Nong Khai. Ihre Fahrt führt Sie durch den malerischen Na Yung-Wald nach Ban Kong im Bezirk Na Yung in der Provinz Udon Thani. Hier erwartet Sie der faszinierende Phu Pha Bat Tempel, der von Khun Phutthaphisat Si erbaut wurde. Dieser Tempel dient nicht nur als Ort der Bewunderung für die Natur und Wälder, sondern ist auch eine Erinnerung an die Schönheit, die im Jahr 1984 zerstört wurde. Seitdem schützt er Wälder, Tiere und Wassereinzugsgebiete – ein Ort voller spiritueller Bedeutung.

Einheimische Kinder in Chiang Khong
Willkommen in Laos

Nach dem Besuch des Tempels laden Sie der Indochina-Markt und Sala Kaeo Ku ein. Der Markt präsentiert die reiche Vielfalt dieser Region, während Sala Kaeo Ku, auch bekannt als Wat Khaek, ein öffentlicher Park mit imposanten Betonskulpturen ist, die von Buddhismus und Hinduismus inspiriert sind. Dieser Park, der die Vision von Luang Pu Bunluea Sulilat und seinen Schülern widerspiegelt, ist ein beeindruckendes Beispiel für die spirituelle Hingabe.

Am Nachmittag erfolgt der Grenzübertritt und nachdem Ihr Visum genehmigt wurde, werden Sie von einem freundlichen Fahrer auf der laotischen Seite der Grenze empfangen. Von dort aus bringt er Sie sicher zu Ihrem Hotel in Vientiane, der charmanten Hauptstadt von Laos. Willkommen in Laos!

2 x Übernachtung in Vientiane:
Standard: City Inn Hotel 3* – Deluxe Zimmer
Superior: Crowne Plaza Hotel 4* – Deluxe Zimmer

Tag 8

Stadtrundfahrt zu den besten Sehenswürdigkeiten von Vientiane (F)

Ihre Tour beginnt am besinnlichen Wat Sisaket, dem einzigen intakten Tempel nach der Invasion der Siamesen im Jahr 1828. Dieser Tempel ist einer der prächtigsten der Hauptstadt und seine luftigen, getäfelten Gänge sind mit Tausenden von Miniatur-Buddha-Statuen geschmückt.

Weiter geht es zum nahe gelegenen Wat Phra Kaew, der heute als Museum für Religion dient und eine beeindruckende Sammlung von laotischer und Khmer-Kunst beherbergt. In der Nähe befindet sich der Präsidentenpalast, der einst als französischer Gouverneurspalast diente. Obwohl der Palast nicht zugänglich ist, vermittelt er ein Gefühl für Laos‘ koloniale Vergangenheit unter französischer Herrschaft.

Der Patuxai Torbogen in Vientiane (Laos)
Der Patuxai Torbogen in Vientiane

Ihre Reise führt Sie zum Patuxay-Denkmal, dem laotischen Pendant zum Arc de Triomphe. Klettern Sie auf die Spitze des Denkmals und genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt.

Der einzigartige Pha That Luang in Vientiane
Der goldene Pha That Luang

Als nächstes besuchen Sie die prächtige Stupa That Luang, die in der Sonne golden glänzt. Anschließend fahren Sie 45 Minuten zum Buddha Park. Unterwegs machen Sie Halt an der Freundschaftsbrücke, die 1994 von der australischen Regierung zwischen Laos und Thailand gebaut wurde.

Im Buddha Park angekommen, unternehmen Sie einen entspannten Spaziergang durch diesen einzigartigen Park, auch bekannt als Xieng Khuan. Hier finden Sie über 200 buddhistische und hinduistische Statuen, die 1958 von einem laotischen Schamanen erschaffen wurden. Die ruhige Umgebung am Mekong-Fluss bildet einen reizvollen Kontrast zu den leicht exzentrischen Skulpturen.

Nach Ihrem Besuch im Buddha-Park kehren Sie nach Vientiane zurück und verbringen Ihre zweite Nacht in dieser faszinierenden Hauptstadt. Genießen Sie die Erinnerungen an einen Tag voller kultureller Entdeckungen und malerischer Ausblicke.

Tag 9

Fahrt von Vientiane nach Vang Vieng mit Entdeckungen von Höhlen (F)

Heute verlassen wir Vientiane nach Vang Vieng, wo die Fahrt etwa 2 Stunden dauert.

*** Optional: Expresszug von Vientiane nach Vang Vieng (Der Reisepreis würde dadurch reduziert werden).

In Vang Vieng, umgeben von außergewöhnlichen Kalksteinfelsen, können Sie nicht nur die natürliche Schönheit erkunden, sondern auch einen Einblick in das traditionelle Leben der Laoten gewinnen. Beobachten Sie Bauern auf den Feldern, sehen Sie Kinder am Fluss spielen und erleben Sie Frauen bei der Herstellung traditioneller Textilien.

Song Fluss bei Vang Vieng
Surreale Landschaft am Song Fluss bei Vang Vieng

Heute besuchen wir einige der beeindruckendsten Höhlen der Region. Unsere erste Station ist die berühmte Tham-Chang-Höhle. Um dorthin zu gelangen, überqueren Sie eine Hängebrücke über den Nam Song River und erklimmen dann eine steile Treppe mit 150 Stufen. In der Höhle erwarten Sie faszinierende Stalaktiten und ein atemberaubender Ausblick auf das Tal.

Anschließend überqueren wir den Nam Song River über eine Bambusbrücke, um die ungewöhnliche Tham Poukham-Höhle zu besuchen, auch bekannt als die „Höhle der Goldenen Krabbe“. Hier verbirgt sich ein wertvoller Schatz: ein goldener Buddha, der auf einem Schrein thront und im Taschenlampenlicht glänzt.

Zum krönenden Abschluss führt uns unser Weg zur Tham Nam-Höhle („Wasserhöhle“), die zweifellos die faszinierendste der Höhlen und der Höhepunkt des Tages ist.

Nach den Erkundungen checken Sie im Hotel in Vang Vieng ein. Die verbleibende Zeit des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie die Nacht in dieser zauberhaften Umgebung verbringen.

Übernachtung in Vang Vieng:
Standard: Vang Vieng Diamond Resort – Deluxe Zimmer
Superior: T Mark Resort 4* – Deluxe Zimmer

Tag 10

Fahrt von Vang Vieng nach Luang Prabang (F)

Nach dem Frühstück checken wir aus dem Hotel aus und fahren in Richtung Luang Prabang, was etwa 5 Stunden dauert mit regelmäßigen Pausen. Während der Fahrt können Sie entspannen und die abwechslungsreiche Landschaft genießen.

*** Optional: Expresszug von Vang Vieng nach Luang Prabang (Der Reisepreis würde dadurch reduziert werden).

3x Übernachtungen in Luang Prabang:
Standard: Villa Chitdara Hotel – Superior Zimmer
Superior: My Dream Boutique – Deluxe-Zimmer mit Poolblick

Tag 11

Ganztägige Erkundung des UNESCO-Welterbes Luang Prabang

Erkunden Sie Luang Prabang mit einem sachkundigen lokalen Führer. Besuchen Sie die Höhepunkte dieses UNESCO-Weltkulturerbes und erfahren Sie mehr über die reiche, farbenfrohe Kultur von Laos.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer geführten Tour zum Royal Palace Museum (Haw Kham), das heute das Nationalmuseum ist. Es beherbergt viele religiöse und kulturelle Schätze, darunter den königlichen Thron des Königreichs Lane Xang in seiner ursprünglichen Pracht, und bewahrt einen Teil des täglichen königlichen Lebens bis 1975.

Wat Xieng thong Tempel, Luang Pra bang
Besuch des prächtigen Wat Xieng Thong Tempel

Sie weiterhin den prächtigen Wat Xieng Thong besuchen, ein hervorragendes Stück laotischer Tempelarchitektur, das ein geschwungenes zweistöckiges Dach und kunstvolle Mosaike aufweist, darunter eine wunderschöne „Baum des Lebens“-Glasmontage an der hinteren Tempelwand. Dieser Wat aus dem 15. Jahrhundert ist der wichtigste in Luang Prabang und einer der wichtigsten im ganzen Land. Bis zur Revolution von 1975 war Wat Xieng Thong ein königlicher Tempel, der von der königlichen Familie unterstützt wurde. In den 1960er Jahren wurde Wat Xieng Thong komplett umgebaut und neu dekoriert und wurde zu dem prächtigen Tempel, den wir heute sehen.

Wunderschöner Ausblick auf Luang Prabang
Ausblick auf Luang Prabang

Gehen Sie zum Wat Mai („Neues Kloster“), das 1796 erbaut wurde. Seinen heutigen Namen erhielt es nach der Restaurierung durch König Manthathourat im Jahr 1821. Das auffälligste Merkmal des Tempels sind die vergoldeten Relieftafeln, die die Vorderfassade bedecken. Die Tafeln erzählen die Geschichte von Vessentara, der höchsten Inkarnation des Buddha. Die vergoldeten Türrahmen verschmelzen mit der Reliefplatte und bilden eine monolithische Wand aus Gold.

Sie haben die Möglichkeit, das traditionelle Kunst- und Ethnologiezentrum zu besuchen, um mehr über die vielen ethnischen Kulturen von Laos zu erfahren. Von dort werden Sie zum Wat Prabath gebracht, um den Sonnenuntergang zu bewundern.

Der Rest des Abends steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Abend steht noch der Talat Nachtmarkt (Hmong Market) auf Ihrem Programm.

Übernachtung in Luang Prabang

Optionale Ergänzung am Morgen: Für Frühaufsteher gibt es einen ganz besonderen Besuch im Morgengrauen, bei dem die Mönche beim Almosensammeln zusehen können. Wenn die Sonne aufgeht, verlassen lange Reihen orange gekleideter Mönche ihre Pagoden und laufen barfuß durch die Straßen, um Opfergaben von den Bewohnern von Luang Prabang einzusammeln. Es ist eine wunderschöne, ruhige Zeremonie, die den Spiritualismus des laotischen Volkes hervorhebt. Rückkehr zum Hotel zum Frühstück.

Tag 12

Freier Tag in Luang Prabang: Eigene Erkundung oder Optionale Touren (F)

Heute haben Sie die Möglichkeit, Luang Prabang auf eigene Faust zu erkunden.

Alternativ können Sie auch an einer unserer unten aufgeführten Touren teilnehmen (gegen Aufpreis), um mehr über Luang Prabang und Laos zu erfahren.

Optionale Touren:

  • Kochkurs im Tamarind Restaurant (vormittags) – englisch – 50€ p.P.
  • Habtätiger Ausflug rund um den Reisanbau (M) – deutsch – 85€ p.P.
  • Nahm Dong Park (M) – englisch – 85€ p.P.
  • Ganztägiges Elefantenerlebnis mit Trekking (M) – englisch – 110€ p.P.
  • Barci-Zeremonie – deutsch – 91€ p.P.
  • Ein Tag Wanderung zum Khoangsi-Wasserfall – deutsch – 105€ p.P.

Tag 13

Flussreise auf der Shompoo Cruise: Von Luang Prabang nach Pakbeng (F,M)

Schon früh am Morgen, nach dem Frühstück, bringen wir Sie zum Pier. (Ankunft am Pier spätestens um 06:45 Uhr)

Am Pier gehen Sie an Bord der Shompoo Cruise für eine 2-tägige Bootsfahrt mit Zwischenstopp über Nacht in der Stadt Pakbeng. Das Shompoo ist ein Pak-U Boot, das in traditioneller Art aus Holz gebaut wurde und während der Fahrt können Sie auf dem Sonnendeck entspannen und eine wunderschöne Aussicht genießen.

Pak Ou Höhle
Die Pak Ou Höhlen mit tausenden goldlackierten Buddha Statuen

Während der Fahrt nach Pakbeng machen wir zwei bemerkenswerte Stopps. Der erste Halt liegt 2 Stunden flussaufwärts von Luang Prabang bei den Pak Ou-Höhlen, vor Ort als Tam Ting bekannt. Diese Höhlen sind in hohe Kalksteinfelsen gehauen und beherbergen Tausende von goldlackierten Buddha-Statuen in verschiedenen Größen, von winzig bis lebensgroß. Die Pak Ou-Höhlen sind auch ein wichtiger Pilgerort für die lokale Bevölkerung.

Unser zweiter Halt auf dem Weg nach Pakbeng führt uns ins Dorf Ban Baw, wo Sie die traditionelle Herstellung von Reisalkohol beobachten können. Währenddessen genießen Sie ein schmackhaftes Mittagessen an Bord des Bootes, während Sie die malerische Fahrt entlang des Mekong-Flusses fortsetzen.

An Bord der Shompoo Cruise
An Bord der Shompoo Cruise

Am späten Nachmittag erreichen wir die Stadt Pakbeng, die sich etwa auf halbem Weg zwischen Houay Xay und Luang Prabang befindet. Die Stadt ist von dynamischer Atmosphäre geprägt und erstreckt sich entlang einer steilen Hangstraße, gesäumt von charmanten Holzhäusern. Je nach Flussströmung können Sie möglicherweise rechtzeitig ankommen, um den Sonnenuntergang über dem Fluss vom Balkon Ihres Zimmers aus zu genießen.

Übernachtung in Pakbeng:
Standard: Pakbeng Mekong Riverside Lodge – Standard Zimmer
Superior: Le Grand Pakbeng Resort – Mekong View Villa

Tag 14

Tag 2 der Flussreise auf der Shompoo Cruise: Von Pakbeng nach Chiang Khong (F,M)

Genießen Sie morgens ein Frühstück im Hotel, bevor Sie die Flusskreuzfahrt flussaufwärts fortsetzen.

Ihre Bootsfahrt nach Pakbeng

Das Boot fährt um 07:00 Uhr zur zweiten Hälfte der Kreuzfahrt ab. Sie legen einen Halt in einem kleinen Dorf ein, um das authentische Landleben der Bergvölkersiedlungen zu besichtigen und zu bewundern.

Das Mittagessen wird an Bord serviert.

Sie erreichen Houay Xay vor 17:00 Uhr und werden dann zum Grenztor Laos – Thailand gebracht. Nach der Beantragung Ihres Visums wird Sie der Fahrer von der thailändischen Seite begrüßen und zum Hotel in Chiang Khong bringen.

Übernachtung in Chiang Khong:
Standard: Chiang Khong Teak Garden – Bungalow mit Gartenblick
Superior: Chiang Khong Teak Garden – Deluxe-Bungalow mit Flussblick

Tag 15

Von Chiang Khon zum Goldenen Dreieck bis nach Chiang Rai (F)

Nach dem Frühstück geht es nach Chiang Saen, wo der sehr alte Tempel Wat-Chedi Luang und die Stadtmauer von Chiang Saen Sie bestaunen können.

Das Dreiländereck: Thailand, Myanmar und Laos
Das Dreiländereck: Thailand, Myanmar und Laos

Von Chiang Saen bis zum Golden Dreieck, wo sich Thailand, Myanmar und Laos inmitten des Mekong zum Dreiländereck treffen, sind es 20 km.

Als nächstes geht es nach Mae Sai, der nördlichsten Stadt Thailands, exakt 900 km nördlich von Bangkok, hier befindet sich der sehr interessante Markt mit vielen Waren aus Myanmar und China. Anschließend fahren Sie zum Chiang Rai.

Übernachtung in Chiang Rai:
Standard: Laluna Resort 3* – Garden Bungalow
Superior: The Legend Chiang Rai 4* – Superior Studio

Tag 16

Besichtigung von Chiang Rai und Fahrt nach Chiang Mai (F)

Nach dem Frühstück beginnen wir damit, eine einzigartige Perspektive auf die Kunstszene Thailands und die umstrittensten Tempel des Landes zu entdecken. Wir beginnen mit einem Besuch des Wat Rong Khun, auch bekannt als „Der Weiße Tempel„. Im Gegensatz zu einigen anderen thailändischen Tempeln sprengt der Weiße Tempel die Grenzen der buddhistischen Kunst und präsentiert sich auf unheimliche und zweifelhafte Weise.

Besuch des einzigartigen Wat Rong Khun
Besuch des einzigartigen Wat Rong Khun

Wir setzen unsere Tour fort und besuchen Baan Dam, eine Sammlung von 15 Gebäuden, die mit faszinierender zeitgenössischer Handwerkskunst gefüllt sind. Thawan Duchanee, ein bekannter thailändischer Handwerker, hat das „Dark House“ entworfen, das weithin Anerkennung findet. Betrachten Sie die Vielfalt des Handwerks der Gesellschaft und aktuelle Darstellungen, die von Verdammnis sprechen. Das Black House ist eines der phantasievollsten gestalteten Räume Thailands, aber auch mit Kontroversen behaftet.

Wir kehren in die Innenstadt von Chiang Rai zurück, um den „Blauen Tempel“ zu besuchen. Dieser fortschrittliche Tempel spiegelt einen Stil der Komposition wider, der sonst nirgendwo in Thailand zu finden ist, und eine einzigartige Art der Verzierung. Erkunden Sie den Tempel und bestaunen Sie die prächtige Sammlung von heiligen Schriften, die ausgestellt sind.

Anschließend fahren wir direkt nach Chiang Mai der „Rose des Nordens“, das ist etwa 3 Stunden Fahrt von Chiang Rai entfernt.

Übernachtung in Chiang Mai:
Standard: Amora Tapae Chiang Mai 3* – Deluxe Zimmer
Superior: Eastin Tan hotel 4* (Check reviews) – Superior Premium Zimmer

Tag 17

Chiang Mai Highlight Tour (F)

Wat Doi Suthep Besuch
Besuch des Wat Doi Suthep

Der Reiseführer wird Sie gegen 8.30 Uhr von Ihrem Hotel abholen und mit dem Höhepunkt des Wat Doi Suthep-Tempels auf dem nahegelegenen Berg beginnen. Die Fahrt führt über eine serpentinenreiche Straße bis zur Spitze. Die Anstrengung lohnt sich, denn hier haben Sie einen atemberaubenden Blick über ganz Chiang Mai und die Umgebung. Der im Jahr 1371 erbaute Tempel ist ein Wahrzeichen der Stadt und sollte bei keiner Stadttour in Chiang Mai fehlen. Sie werden von der atemberaubenden Aussicht fasziniert sein.

Wat Phra Singh
Besuch des Wat Phra Singh

Wir kehren in die Stadt Chiang Mai zurück, um andere Tempel zu erkunden, die in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit kaum übertroffen werden können. Diese Tempel nennen sich Wat Phra Singh und Wat Chedi Luang. Jeder Tempel ist einzigartig, und Langeweile wird hier sicherlich kein Thema sein, da sich jeder Tempel auf unterschiedliche historische und kulturelle Hintergründe stützt.

Anschließend besuchen wir das Lanna-Folklife-Museum, welches Sammlungen der einzigartigen Geschichte von Lanna beherbergt. Das Museum bewahrt das Wissen, die Kunst, die Kultur und die Traditionen der Menschen von Chiang Mai. Das Museum bewahrt auch die Geschichte der Kunst des Lanna-Königreichs und die Kunst des Volkes von Lanna vom früheren bis zum heutigen Zeitalter.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um Chiang Mai auf eigene Faust zu erkunden.

Übernachtungen in Chiang Mai.

Tag 18

Chiang Mai – Zur freien Verfügung (F)

Die Perle des Nordens: Chiang Mai hat viel zu bieten. Und so möchten wir Ihnen gern die Möglichkeit geben, die Perle des Nordens auf eigene Faust zu erkunden. Schlendern Sie durch die Straßen Chiang Mais, und Sie werden feststellen dass die Stadt nicht umsonst „Rose des Nordens“ genannt wird und keineswegs mit anderen Städten vergleichbar ist. Die Stadt lässt sich mit einem Fahrrad oder Tuk Tuk einfach besichtigen und ist vor allem durch das Kunsthandwerk bekannt. Geradezu ideal für einen kleinen Shopping Ausflug. 

Optional können Sie Elefanten hautnah erleben und ein nicht kommerzielles Zentrum besuchen, das sich der Pflege älterer Dickhäuter widmet.

Übernachtung in Chiang Mai.

Gerne senden wir Ihnen unsere optionale Tourendatei in Chiang Mai zu, es werden viele interessante Touren angeboten.

Bestseller-Touren.

  • Elephant Care Program (Gruppenreise mit englischsprachigem Reiseleiter), Ab EUR 63 pro Person.
  • Elefanten, Bildung und Begegnung (Gruppenreise mit englischsprachigem Reiseleiter), Ab EUR 109 pro Person.
  • Elefanten-Dschungel-Expedition (Private Tour mit englischsprachigem Reiseleiter), Ab EUR pro Person.
  • Die Landschaft von Chiang Mai mit dem Fahrrad, Ab EUR 45 pro Person.
  • Chiang Mai After Dark, Erleben Sie das pulsierende Nachtleben der Stadt Video, Ab EUR 116 pro Person

Tag 19

Abreise von Chiang Mai (F)

Heute endet Ihre beeindruckende und vielseitige Rundreise durch Laos und Thailand und Sie werden nach dem Frühstück zum Flughafen gebracht.

Option
Ergänzung: Badeurlaub im Süden

Ergänzung: Badeurlaub an Traumstränden

Dieser Reiseverlauf wurde so ausgearbeitet, dass ein anschließender Hotel- und Badeurlaub zum erholen im Süden Thailands kombinieren lässt. Gerne beraten wir Sie und zeigen Ihnen ideale Kombinationen in Ihrem persönlichen Reiseangebot.

Enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen inkl. Frühstück in den genannten Hotels
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen.
  • Alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück ; M=Mittagessen ; A=Abendessen)
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder.
  • Lokale Bootsfahrt wie im Programm erwähnt.
  • Deutschsprachiger Reiseleiter für die Besichtigungstage.
  • Englischsprachiger Reiseleiter in Vang Vieng und auf der Kreuzfahrt von Luang Prabang nach Houxay (Laos)

Nicht enthalten:

  • Internationale & nationale Flüge
  • Alle Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Hochsaisonzuschläge
  • Visagebühr für Laos
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Karte der Reiseroute:

Ihre Reiseroute der Thailand Laos Rundreise

Preise pro Person im DZ:

Kategorie PersStandardSuperior
Nov23 bis Apr24 & Okt2422.800€3.120€
3 – 42.320€2.640€
EZ-Zuschlag1580€920€
Mai bis Okt 24*22.760€3.000€
3 – 42.280€2.515€
EZ-Zuschlag1550€790€
Gültig bis 30.10.2024*

* Während der Hochsaison und an regionalen Feiertagen kann es eventuelle Aufschläge geben. Diese werden Ihnen im Angebot bekanntgegeben.

Zusätzlich buchbar:

  • An- & Abreise von / nach Bangkok und Chiang Mai
  • Aufenthalt & Sightseeing in Bangkok & Chiang Mai
  • Einzel- sowie Familienzimmer

Freuen Sie sich auf:

  • Pulsierendes Bangkok
  • Isaan, der Reiskammer Thailands
  • Khmer-Tempelkomplex in Korat.
  • Grenzstadt Udon Thani
  • Überqueren Sie die Freundschaftsbrücke nach Laos.
  • Hauptstadt Vientiane von Laos.
  • Das UNESCO-Welterbe Luang Prabang.
  • Bootsfahrtauf dem Mekong.
  • Besichtigung des prächtigen Wat Rong Khun Tempels (Weißer Tempel).
  • Fahrt im sagenumwobenen Goldenen Dreieck
  • Das historische Chang Mai

Jetzt Reise anfragen
Weitere Reiseideen:
Google Bewertung
4.9
js_loader